Kontakt
Tollense
Fachbetrieb

NAVIGATION

Mit uns auf dem neusten Stand

Unser Angebot für das Frühjahr:

Unser Team kommt zu Ihnen in den Garten und schreddert Schnittholz und Gartenabfälle bis zu einem Druchmesser von 18 cm. Wir liefern Rindenmulch, Schredder-Material und organische Dünger frei Haus!

Tipps vom Profi für das Frühjahr:

  • noch können ältere Stauden geteilt und neu gepflanzt werden
  • das Staudenbeet mit organischem Dünger versorgen, damit sich die Pflanzen gut entwickeln können
  • frühe Sommerblumen können bereits an Ort und Stelle ausgesät werden, bei Spätfrösten mit alten Zeitungen oder Strohmatten abdecken
  • Gladiolenknollen können jetzt schon gelegt werden, ca. 10 cm tief
  • an warmen geschützten Plätzen können Dahlienknollen gepflanzt werden; die Pflanzstellen mit altem Laub abdecken
  • bei Tulpen, Narzissen und anderen Zwiebelblumen Verblühtes abschneiden, damit sich keine kräftezehrenden Samen bilden, die Blätter bis zum Verwelken stehen lassen
  • sobald die Grashalme 6-8 cm lang sind, kann Rasen das erste Mal gemäht werden; dabei um Blumenzwiebelhorste mit dem Rasenmäher einen Bogen machen, damit die Blätter geschont werden
  • zur Rasen-Neueinsaat sollte der Boden erwärmt und an der Oberfläche abgetrocknet sein, 25 g Saatgut pro qm gleichmäßig an einem windstillen Tag einarbeiten und anwalzen
  • jetzt ist die beste Zeit, um immergrüne Hecken neu zu pflanzen
Anzeige entfernen